Olympus PEN E-PL3 Systemkamera Erfahrungsbericht

Ich habe mir kürzlich die ca. 600g schwere PL3 gegönnt. Zu den Vorteilen gehören zum einen die sehr gute Qualität (bis ISO 800) sowie bei ausreichend gutem Lichtverhältnis ein akkurater Autofocus. Serienbilder lassen sich mit einer Taktung von 5 Bildern pro Sekunde schießen und mit dem Klappdisplay auch gut betrachten.

Nachteilig sind die etwas schlechter werdene Qualität des Bildes ab ca. ISO 1600, die den fünften Stern in der Bewertung kostet. Des weiteren gibt es einen Sucher nur als optionales Zubehör, d.h. man muss bei Sonneneinstrahlung aufpassen.

Fazit: Wer auf der Suche nach einer guten und schnellen Systemkamera mit DSLR-Feeling ist und unkompliziert qualitativ ansprechende Aufnahmen anfertigen will, ist mit dieser Kamera gut beraten. Fotografiert man dagegen öfter bei schwierigen Lichtverhältnissen ist man ggf. mit einer anderen Kamera besser beraten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.